Schrotthandel

Wussten Sie, dass fast jeder Deutsche im Jahr 20 kg Elektroschrott verbraucht? Das zeigt, dass im Laufe der gesamten Zeit eine Menge Krimskrams angehäuft wird. Viele haben in ihren Kellern alte Elektrogeräte oder Altmetall herumliegen und wissen nicht, wohin damit. Wie wäre es, wenn wir Ihnen Abhilfe verschaffen.

Unser Schrotthandel kauft Ihre alten Elektrogeräte und Ihr Altmetall zu tagesaktuellen Schrottpreisen. Gleichzeitig sorgen wir dafür, dass ein gewissenhafter Umgang mit den Rohstoffen vorgenommen wird.

Was passiert mit meinem Schrott?

Sobald wir Ihren Schrott haben, wird dieser erst einmal auf unsere geeichte Waage gewogen. Danach beginnen wir mit unserer Arbeit. Das bedeutet, wir zerlegen und sortieren den Schrott fachgerecht und führen die wichtigsten Rohstoffe den verschiedenen Recyclingsbetrieben zu. Die Wiederaufbereitung von Altmetall ist für uns besonders wichtig, denn es leistet einen Beitrag zum Umweltschutz. Sorgen auch Sie dafür, dass Ihr Schrott zu Geld gemacht wird und schützen Sie gleichzeitig die Umwelt.

Schrott nach Wohnungsauflösung

Immer wieder kommt es vor, dass wahre Schätze in Kellern oder Dachboden gefunden werden, wenn eine Wohnungsauflösung von älteren Menschen ansteht. Sie wissen nicht wohin damit? Vor allem unbrauchbare Dinge, die eigentlich nur noch Schrott sind, müssen da entsorgt werden. Unser Schrottankauf ist hier die Lösung, denn wir sorgen dafür, dass alte Geräte, Stecker oder auch Kabel sowie Maschinen gewinnbringend wiederverwertet werden. Eine fachgerechte und zugleich umweltschonende Entsorgung gewährleisten wir zudem.

Unsere Kaufpreise beim Schrott

Unser Schrotthandel kauft Ihre alten Geräte und Altmetall. Dabei nehmen wir die aktuellen Schrottpreise und Kupferpreise her, die gerade an der Börse gehandelt werden. Zudem zerlegen wir alles fachgerecht und bearbeiten den Schrott weiter. So tun Sie etwas für die Umwelt und gleichzeitig bekommen Sie noch etwas für Ihren Geldbeutel.

Wie läuft der Schrottankauf ab?

Haben Sie sich entschieden, Ihre Altmetalle und Ihren Schrott bei uns zu verkaufen, dann müssen Sie zwei Dinge mitbringen. Zum einen natürlich den Schrott und zum anderen Ihren Personalausweis, denn wir benötigen eine Kopie davon. Besitzen Sie keinen Personalausweis, reicht auch eine Wohnanmeldung oder eine Fahrzeugzulassung. Ebenfalls benötigen wir diese Dinge, wenn wir Ihren Schrott bei Ihnen zu Hause abholen. Wie schon erwähnt, erhalten Sie für den Schrottankauf faire Preise. Die Höhe der einzelnen Verkaufspreise hängt natürlich immer von der Schrottart und dem aktuellen Preis ab. Auch das Gewicht von Kupfer, Elektro oder Mischschrott sind ausschlaggebend. Sie können gerne dabei sein, wenn die Ladung durch unsere geeichte Waage gewogen wird und wir damit den momentanen Kurs ermitteln können.