Kabel, Blei, E-Motoren, Batterie

Geht es um die Entsorgung von Kabeln, Blei, E-Motoren oder Batterien, kann ganz schnell der ein oder andere verzweifelt sein. Wie lässt sich denn überhaupt das Kabel richtig entsorgen? Vor allem Plastikstecker und andere Kunststoffanhaftungen, sowie Isolierungen können vor allem wenn es um den Kupferanteil geht, diesen Wert verringern. Das Recyceln des Materials wird aufwendiger und ist somit weniger ertragreich. Wenn Sie ein Kabel vollständig geschält haben, finden Sie darunter reines Kupfer der Sorte Millberry.

Der Kabelpreis verändert sich regelmäßig, sodass Sie einfach bei uns Ihrem Schrotthändler des Vertrauens jederzeit nachfragen können. Je höher der Kupferanteil in Ihrem Kabel ist, umso höher fällt am Ende auch der Preis des Kabelschrotts aus.

Bleikabel

Auch Bleikabel können Sie bei uns abgeben. Dabei handelt es sich in der Regel um Kupferkabel oder Alukabel, die Besondere witterungsbedingten oder chemischen Belastungen standhalten müssen. Sie wurden daher mit Blei isoliert. Früher wurden diese Kabel oftmals für Erd- oder Telefonkabeln verwendet. Blei selbst ist ein relativ weiches Schwermetall mit einer silberhell glänzenden Schnittfläche. An der Oberfläche läuft es blau grau an. Blei ist giftig und daher wird in vielen Bereichen auf dieses Material verzichtet.

Heutzutage finden Sie Blei noch in Bleibatterien, oder auch bei Strahlenschutzmaterialien und Kabelummantelungen. Im privaten Haushalten finden Sie Blei in KFZ Batterien oder wenn es sich um alte Gebäude handelt in den Wasserleitungen.

Auch Bleischrott können Sie bei uns abgeben, denn es ist wichtig, dass Blei gesondert entsorgt wird. Sie können bei uns das Altblei abgeben und wir kümmern uns darum, dass am Ende alles ordnungsgemäß recycelt wird. Der Preis ist umso höher, je nachdem, wie hochwertig das Blei ist.

Elektromotoren und weiterer Elektroschrott

E-Scooter, E-Bikes und vieles mehr sorgen dafür, dass nun auch hochwertiger E-Schrott zur Verfügung steht. Aber auch Computer und ihre Komponenten, mit CPUs, Motherboards oder RAMs sind wertvoll. Je nachdem, welche Materialien darin verbaut wurden, wie Kupfer oder Aluminium, können größere Mengen für Sie durchaus profitabel sein.

Edelschrott kann auch Blei, Zinn und andere Edelmetalle enthalten. Auch moderne Smartphones lassen sich so zu Geld machen. Doch nicht alles an elektrischen Schrott lässt sich noch zu Geld machen. Dennoch haben Sie die Möglichkeit, viele E-Geräte mit wertvollen Metallen, wie Gold Silber oder Platin an uns zu verkaufen. Auch Kobalt für Akkus können hierbei recycelt werden. Den Schrottpreis für ein Kilo Blei oder Elektroschrott erfahren Sie gerne bei uns auf Anfrage.